CSP
Netzwerk für internationale Politik und Zusammenarbeit e.V.

Über uns

Das CSP-Netzwerk für Internationale Politik und Zusammenarbeit e.V. ist das politisch unabhängige Alumni-Netzwerk des Carlo-Schmid-Programms für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen (CSP).

Unser Netzwerk zählt mittlerweile über 700 Mitglieder, die in über 50 Ländern arbeiten und wohnen. Mit Praxiserfahrung in internationaler Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft, Beratung und Politik sind unsere Mitglieder heute in einer Vielzahl internationaler und nationaler Organisationen, in führenden deutschen und internationalen Universitäten sowie Verwaltungen, Unternehmen und NGOs tätig.

Unser Ziel ist es, eine konstruktive Rolle Deutschlands in Europa und in der Welt zu fördern und zu begleiten. Wir unterstützen hochqualifizierte Nachwuchskräfte dabei, ihr Interesse an internationalen Aufgaben zu verwirklichen und sich dauerhaft zu positionieren. Wir wollen inter-nationale Politik praxisnah reflektieren und mit­gestalten.

Wir sorgen durch unser die Organisation von Veranstaltungen und durch unser Intranet für eine tragfähige und stabile Vernetzung der Mitglieder untereinander. Politische Fachveranstal­tungen mit prominenten externen Gästen bieten ein persönliches Forum für Wissens- und Erfahrungs­austausch. Wir kooperieren eng mit deutschen und internationalen Partnern.

In allen größeren deutschen Städten sowie an vielen Einsatzorten der Carlo-Schmid-Praktikantinnen und -Praktikanten weltweit organisieren Netzwerk-Mitglieder Stammtische und veranstalten CSP-Salons, im Rahmen derer mit verschiedenen Akteuren über Themen internationaler Politik diskutiert wird. Immer im Blick sind Wissenstransfer und Austausch – so auch bei unserem Jahrestreffen im Herbst, das jedes Jahr ca. 100 Alumni für Fachdiskussionen und Austausch zusammenbringt. Wir diskutieren dort mit Expertinnen und Experten, Politikerinnen und Politikern sowie Engagierten aus allen Teilen der deutschen Gesellschaft und der internationalen Gemeinschaft.